Archiv

Der Bodenseekreis vergibt Auftrag an open4business
17.09.2010

Das Projekt umfasst die Umsetzung der Homepage der Constantin-Vanotti-Schule in Überlingen.

Die open4business wurde damit betraut den Relaunch des Internetauftritts der Constantin-Vanotti-Schule in Überlingen zu übernehmen. Zu den Aufgaben zählten neben der Konzeption das Aufsetzen eines modernen und kostengünstigen Content Management Systems (hier Magnolia) um den Mitarbeitern der Schule die Möglichkeit zu geben die Inhalte zukünftig selbst bearbeiten und verwalten zu können.

mehr

Die open4business GmbH feierte am 2.7.2010 das 10-jährige Bestehen
06.07.2010

Informativ und gesellig wurde das Jubiläumsfest am Freitag bei schönstem Sommerwetter im Mix begangen. Zahlreiche Kunden, Geschäftspartner und Freunde sind der Einladung gefolgt und feierten gemeinsam mit openb4business das Jubiläum.

mehr

Artikel über open4business anlässlich des 10-Jährigen Jubiläum in der „business today“
22.06.2010

In der aktuellen Ausgabe 2/2010 der „business today“ berichtet das Magazin auf Seite 21 über das Unternehmen und die Reflektion der letzten 10 Unternehmensjahre. Herr De Stefano gab hierzu dem Schwäbischen Verlag ein ausführliches Interview.

Den Artikel können Sie hier herunterladen:

mehr

open4business erweitert ihr Portfolio um den Support für das CMS FirstSpirit der e-Spirit AG
15.06.2010

Um unsere Kunden in einem wichigen Feld, der Unternehmensdarstellung im Web, noch mehr zu unterstützen, haben wir unser Portfolio um die Unterstützung für das Content Management System FirstSpirit erweitert. Open4business ist bei der e-Spirit AG als offizieller „Trained Partner“ geführt und wir haben neben unserer Projekterfahrung, u.a. mit dem CMS selbst, selbstverständlich alle Schulungen erfolgreich absolviert.

mehr

"User Access Manager" V2.1 freigegeben
19.03.2010

Nach einem Jahr Entwicklungszeit ist jetzt der von der ZF Friedrichshafen AG und der open4business GmbH gemeinsam entwickelte „User Access Manager“ V2.1 erschienen.
Neben zahlreichen neuen Features und Performance Optimierungen wurde auch das Layout mit dem Ziel überarbeitet, die Usability für Administratoren und Normaluser deutlich zu erhöhen.
Bei der Weiterentwicklung galt ein besonderes Augenmerk der problemlosen Integration in vorhandene Inhouse-Portale wie z.B. mySAP, MS-Sharepoint o.ä.

mehr

2009-03-17

Die Ausbildungsplatzvergabe für 2009 geht in die "heiße Phase". Alle Interessenten für einen Ausbildungsplatz bei der open4business GmbH zum Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung können sich noch zeitnah bewerben. Mehr unter der Rubrik "Karriere / Ausbildung".

 

mehr

2009-01-28

Mit sofortiger Wirkung wurde der Gründungsgesellschafter Thomas Schmiereck neben Herrn De Stefano zum zweiten Geschäftsführer berufen.
Herr Schmiereck ist innerhalb der Geschäftsführung weiterhin für die Leitung der Sofwareentwicklung und der Technik in unserem Hause zuständig.
 

mehr

2009-01-19

open4business konnte sich für einen Forschungsauftrag des BMWI für den Luftfahrtbereich qualifizieren. Bereits Ende 2008 erhielten wir den Zuschlag für die Planung und Entwicklung einer Software für das Thema "Intelligentes Catering" (iC-RFID: RFID-gestütztes Servicesystem). Bei diesem Forschungsauftrag handelt es sich um einen Verbundauftrag an dem u.a. das Fraunhoferinstitut als Verbundspartner mitwirkt. Das Volumen des Gesamtprojektes beläuft sich auf 5,1 Mio. Euro und hat eine geplante Laufzeit von 2007 - 2010 (Quelle: BWMI).

mehr

2008-12-19

open4business bedankt sich bei den Kunden sowie Interessenten und wünscht besinnliche Weihnachtstage und einen guten Übergang ins Jahr 2009. open4business macht auch in diesem Jahr wieder Betriebsferien und schließt vom 22. Dezember 2008 bis zum 6. Januar 2009. mehr

2008-11-27

Der User Access Manager hat auf dem 7. Heidelberger Innovations-Forum das Interesse der Teilnehmer geweckt. mehr

2008-11-24

Im November 2008 begann open4business ihre Marketing Aktion: „Innovative und Individuelle Softwarelösungen für den Mittelstand“. Ziel dieser Maßnahme ist es, mit mittelständischen Unternehmen vorwiegend aus der Bodenseeregion, über die Möglichkeiten der Optimierung spezieller Geschäftprozesse in deren Unternehmen ins Gespräch zu kommen. Die jahrelangen Erfahrungen von open4business mit der Optimierung von Geschäftsprozessen in der Automobilzuliefer- und Großindustrie lassen sich in vielen Anwendungen und bei zahlreichen Prozessen auf die Anforderungen in mittelständischen Unternehmen adaptieren oder sogar übertragen. mehr

2008-11-19

In einem Ganztags-Workshop haben sich o4b und ein weiterer großer deutscher Automobilhersteller zum Thema Nutzung von B2B-Portalen ausgetauscht und Potenziale zur Prozessoptimierung bei der Nutzung dieser Portale durch den Automobilzulieferer herausgearbeitet. mehr

2008-11-17

Am Rande der Konferenz führte o4b intensive Gespräche mit Automobilherstellern und ihren Zulieferern. mehr

2008-11-11

Auf dem 7. Heidelberger Innovations-Forum am 25. November d.J. präsentiert open4business die Softwarelösung User Access Manager, ein wichtiger Bestandteil eines künftigen Identity Management Systems. mehr

2008-10-08

Im ersten Quartal 2009 werden wir neue Geschäftsräume in der Innenstadt von Friedrichshafen beziehen. mehr

2008-09-10

Zum 1.September des Jahres wurde der Internetauftritt der ZF www.zf.com komplett überarbeitet und neu gestaltet. mehr

2008-09-08

Die Ausbildung von jungen Menschen hat bei o4b seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr durchlaufen ein bis zwei Auszubildende die Qualifikation zum Fachinformatiker. mehr

2008-09-01

Odette 2008, die 13. Internationale Konferenz und Ausstellung für Supply Chain Management, IT, Produkt Design & Entwicklung und Telekommunikation in der Automobilindustrie, findet in diesem Jahr am 21. und 22. Oktober d.J. in Straßburg - Frankreich statt. mehr

2008-08-28

Positive Kundenzufriedenheit - Auch in diesem Jahr haben wir eine Zufriedenheits-Umfrage bei unseren Kunden durchgeführt.

mehr

2008-07-14

Die open4business GmbH hat stets den Anspruch, seinen Kunden den bestmöglichen Service und höchste Qualität zu gewährleisten. Um diesen Anspruch aufrecht erhalten zu können, wird im August ein weiterer Mitarbeiter das Entwicklerteam erweitern.
Des weiteren werden wir ab September 2 Azubis zu Fachinformatikern - Anwendungsentwicklung ausbilden.

mehr

2008-07-08

Dank der auch weiterhin guten Auftragslage und um den Anforderungen unserer Kunden auch künftig zu entsprechen, suchen wir ab sofort einen Softwarearchitekten (m/w).

mehr

2008-06-03

In Gesprächen mit den Autozulieferern Benteler Automobiltechnik, Hella GmbH und Mahle GmbH wurde deutlich, dass das Thema Identity Management jetzt von der Geschäftsführung dieser Firmen aktiv aufgegriffen wird. Im Mittelpunkt steht dabei die Softwarelösung User Access Manager von open4business. Diese Softwarelösung - zusammen mit dem drittgrößten Automobilzulieferer ZF Friedrichshafen entwickelt - bietet bereits in der Version 2.0 wichtige Elemente eines Identity Management Systems und ist eine ausgereifte Lösung für die Verwaltung von User-Identitäten auf B2B Internet Portalen der Autohersteller. mehr

2008-05-13

Seit Anfang Mai 2008 werden die Ergebnisse und die Sieger des diesjährigen JAX Innovation Award auf der Website von der Software & Support Verlag GmbH präsentiert. mehr

2008-05-05

open4business hat an der zum 2. Mal stattfindenden European Identity Conference in München teilgenommen. mehr

2008-04-11

o4b plant mit einem großen deutschen Automobilhersteller einen Workshop für den Sommer 2008. Das Hauptaugenmerk fällt auf die Themen Identity Management und auf die Prozessoptimierungspotentiale im Rahmen der Nutzung des b2b Kundenportals aus Sicht der Lieferanten. mehr

2008-04-07

Ob Praktikum oder Ausbildung, oder ein aktuelles und zugleich spannendes Thema für die Diplomarbeit oder sogar für eine Festanstellung. open4business bietet wiedermal ein breites Spektrum rund um IT-Themen und -Berufe. mehr

2008-03-17

BMW und o4b haben sich zwecks Austauschs zum aktuellen Thema Identity Management in München getroffen und über neue Strategien gesprochen.
mehr

2008-02-21

Das Munich Network Management Team (MNM Team) der Ludwig-Maximilians-Universität in München hat Rahmen einer Fallstudie zum Thema Identity Management den ZF Portalmanager (User Access Manager von o4b) in sein Konzept integriert. mehr

2008-01-23

Der UAM befindet derzeit in der engeren Auswahl für eine Integration in das SAP NetWeaver Identitymanagement-System. mehr

2008-01-14

Wenn eine Branche wie die IT sich schnell verändert, dann gibt es viel zu berichten. open4business möchte gezielt alle unsere Kunden und Interessenten über die fortschrittliche Entwicklung unserer Branche auf dem Laufenden halten.
mehr

2008-01-11

Zusätzlich zu den bisher unterstützten Plattformen für die Anwendungsentwicklung bietet open4business seine Dienstleistungen rund um die Softwareentwicklung auch für SAP-NetWeaver an. mehr

2008-01-11

open4business hat seinen Internetauftritt überarbeitet und bietet seinen Kunden nun ein neues, übersichtliches Medium mit Informationen rund um unsere Dienstleistungen und Produkte.
mehr

2008-01-09

Der User Access Manager wird in Zukunft den Kunden in der Version 2.1 zur Verfügung stehen. mehr

2008-01-07

Nach der erfolgreichen Einführung des neuen User Access Manager in der Version 2.0 in der ZF Friedrichshafen AG wurde prompt mit der Vermarktung der IdM-Lösung begonnen. mehr

2008-01-07

Das neue Demo-Video ist nun auf der Homepage zu sehen und gewährt allen Interessenten einen guten Einblick in die Prozesslandschaft des User Access Manager. mehr

2007-12 Neues und modernes Layout

„Ribbons“ von Microsoft 2007 ermöglichen ein moderneres Design der Nutzeroberflächen. mehr

2007-12 Ajax-Unterstützung

Dank Ajax-Unterstützung werden Auswah-Listen und -Bäume nachgeladen, was zu einer gefühlten Beschleunigung führt.
mehr

2007-12 CMS Support

o4b bietet seinen Kunden nun eine umfangreiche Unterstützung beim Einsatz verschiedener CMS Systeme an. mehr

2007-12 SAP-NetWeaver und UAM

NetWeaver von SAP kooperiert mit User Access Manager von o4b im Rahmen des Identity Managements. mehr

2007-12 BPEL Unterstützung

Die Einbindung von BPEL (Business Process Execution Language) in unseren Anwendungen bietet unseren Kunden zukunftssichere und erweiterbare Programmtechniken.
mehr

2007-12 Webservices, SOAP & SOA

Open4business verfügt über langjährige Erfahrungen bei der Integration von Webservices in Intranet und Internet. Zeitgemäße Anwendungen müssen heutzutage den unterschiedlichsten Anforderungen gewachsen sein.
mehr

2007-12 Neuer UAM Webauftritt

open4business hat seinen User Access Manager Internetauftritt überarbeitet und bietet seinen Kunden nun ein neues, übersichtliches Medium mit Informationen rund um das Thema Identity Management.
mehr

2007-11 UAM-Pilot mit PSA

o4b hat erneut für den Kunden ZF Friedrichshafen AG in Kooperation mit PSA eine weitere Schnittstelle für die automatische Übertragung von Daten zu Kundenportalen erfolgreich realisiert. mehr

2007-11 UAM mit SSO

o4b hat für den Kunden ZF Friedrichshafen AG eine SSO Anbindung des User Access Manager an das mySAP-Portal umgesetzt. mehr

2006-11 UAM

User Access Manager V2.0 hat Final Release Status erreicht! mehr

2006-11 SAP

o4b hat sein Portfolio um die Integration von Netweaver Anwendungen in das mySAP Portal erweitert. mehr

2006-10 Neueinstellungen

weitere Neueinstellung bei der open4business GmbH mehr

2006-10 Neueinstellungen

weitere Neueinstellungen bei der open4business GmbH mehr

2006-05 Neueinstellungen

open4business sucht motivierte/n Fachinformatiker/in mehr

2006-01 ZF PortalManager

Weiterer großer Automobilzulieferer entscheidet sich für den "ZF PortalManager" mehr

2006-01 Frohes Neues Jahr

open4business wünscht ein erfolgreiches Jahr 2006! mehr

Die open4business GmbH hat ihre neuen Geschäftsräume in der Schmidstrasse 2 in Friedrichshafen bezogen
21.04.2009

Der Umzug in die neuen Geschäftsräume mit ca. 250 m² Nutzfläche (bei Bedarf Erweiterbar auf ca. 350 m²) ist wie geplant und reibungslos verlaufen. Der Betrieb konnte somit seit Montag dieser Woche wieder im vollen Umfang aufgenommen werden. Der neue Standort befindet sich in der Schmidstrasse, Ecke Werastrasse. In der Nähe vom Stadtzentrum, ca. 500m vom Stadtbahnhof und ca. 300m vom Bodensee entfernt. Sie erreichen uns weiterhin unter den bekannten Kontaktdaten (auch telefonisch).

mehr

open4business stärkt weiterhin die Entwicklungsabteilung durch neue Mitarbeiter
08.05.2009

Zum 01. Mai 2009 hat das Entwicklerteam weitere Verstärkung durch einen erfahrenen Softwareentwickler erhalten. Die open4business GmbH strebt auch in diesem Jahr einen Ausbau der Entwicklungsabteilung an, sodass wir auch in Zukunft den hohen Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden können.

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit bei der open4business GmbH haben, können Sie sich gern bei uns bewerben. Weitere Informationen zu einer Bewerbung finden Sie unter dem Menüpunkt "Karriere".

mehr

Weiterer Ausbau der Entwicklungsabteilung durch neue Mitarbeiter wie angekündigt
12.08.2009

Aufgrund der sehr erfreulichen und konstant hohen Auftragslage, baut open4business, wie geplant, die Entwicklungsabteilung durch neue Mitarbeiter weiter aus.
Im August beginnen die neuen Entwickler damit, ihre bereits mehrjährige Erfahrung in laufende- und vor Allem in neu geplante Projekte, welche 2009 umgesetzt werden müssen, einzubringen.

Sollten Sie Interesse an einer Mitarbeit bei der open4business GmbH haben, können Sie sich gern bei uns bewerben. Weitere Informationen zu einer Bewerbung finden Sie unter dem Menüpunkt "Karriere".

mehr

Ausbildung bei open4business: 2 weitere Azubis haben am 01.September Ihre Ausbildung bei der open4business GmbH begonnen.
03.09.2009

open4business bildet auch 2009 weitere Azubis zum „Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung“ aus.

Wir freuen uns, zwei vielversprechende Abiturienten gefunden zu haben, welche sich für den spannenden IHK Lehrberuf des Fachinformatikers entschieden haben.
open4business legt äußersten Wert auf eine grundsolide Ausbildung in Theorie und Praxis bei der Softwareentstehung.
Von der Anforderungsanalyse über die Planung und Realisation bis hin zur Installation, vermitteln wir Wissen, ohne hierbei die notwendige Theorie zu vernachlässigen.
"Durch unsere Firmengröße können die Auszubildenden intensiv betreut werden und profitieren zudem von unserem Großkundenkreis, welcher sich größtenteils im Automobilsektor bewegt", so der Geschäftsführer, Michael De Stefano.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre und wird im dualen System zwischen Berufsschule und Betrieb praktiziert.

mehr

Die open4business GmbH sagt Danke!
10.12.2009

Wir bedanken uns zum Jahresende insbesondere bei unseren Geschäftspartnern, welche uns trotz der Wirtschaftskrise weiterhin ihr Vertrauen geschenkt haben!

Es hat sich 2009 einiges bei uns getan.

Der Umzug der Geschäftsräume im April, an den See in die Schmidstraße, die Expansion unseres Entwicklerteams um 3 weitere Mitarbeiter, zwei vielversprechende neue Auszubildende u.v.m.
Auch aus technischer Sicht gab es viel Neues, z.B. einen größeren Ausbau unserer Serverinfrastruktur, mehrere Projekte im SAP-NetWeaver Portal Umfeld (mittels Web Dynpro JAVA).
Zudem wurde unser Portfolio um ein weiteres strategisches Feld, den „Windows SharePoint Services (WSS)“ erweitert um auch hier Fit für die Zukunft zu bleiben.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an die ZF Friedrichshafen AG, welche uns seit nunmehr 10 Jahren die Treue hält.

Besonders stolz hat uns 2009 im Zusammenhang mit der ZF auch gemacht, dass nach dem 1. Preis "ZF-TQM 2003" (für den ZF-PortalManager) wieder für eine von open4business entwickelte Software ("ZF-TEP" TeileEntstehungsProzess für PEP Projekte) der 1. Preis im „ZF-TQM 2009“ verliehen wurde.

Somit neigt sich ein turbulentes und spannendes Jahr 2009, in dem auch viel bewegt wurde, dem Ende zu. Wir, das gesamte open4business Team wünschen allen Geschäftspartnern, Interessierten, Freunden & Familien ein erholsames und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2010!

Michael De Stefano, Thomas Schmiereck
Geschäftsführung open4business GmbH

mehr

Lieferanten unterstützen ODETTE Standard

Internationale Automobilhersteller wie beispielsweise BMW, VW, DaimlerChrysler, Renault und auch die großen "Tier 1" -Zulieferer wie ZF, Bosch, Faurecia und viele mehr, haben sich im Rahmen der Odette Standartisierungsbemühungen auf den Einsatz des im "ZF PortalManager" (ab Version V1.3) erstmalig eingesetzten "ODETTE-XML-Standards" verständigt. mehr

Südkurier berichtet über open4business GmbH

Südkurier berichtet über open4business GmbH

mehr

Innovation "ZF PortalManager" auf der "Auto-Tech 2004"

open4business GmbH präsentiert Innovation "ZF PortalManager" auf der "Auto-Tech 2004" in Detroit/ Michigan, USA mehr

De-facto-Standard führt zu mehr Effizienz

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) und die ODETTE (Zusammenschluss der nationalen Automobilverbände in Europa für elektronischen Datenaustausch und Logistik) haben den De-facto-Standard "ODETTE XML", an dem auch die open4business mitwirkte, verabschiedet. mehr

Artikel über Portale & ZF PortalManager

Artikel über Portale & ZF PortalManager in akueller Ausgabe des "business today" mehr

Im Artikel über den vierten "E12-Gipfel" in Stuttgart berichtet die COMPUTERWOCHE über die Bemühungen der Automobilbranche einen Standard für die Anmeldung von Zulieferern an Herstellerportalen zu definieren.
10.01.2011

Im Artikel über den vierten "E12-Gipfel" in Stuttgart berichtet die COMPUTERWOCHE über die Bemühungen der Automobilbranche einen Standard für die Anmeldung von Zulieferern an Herstellerportalen zu definieren.

mehr

Großes Interesse am User Access Manager
15.07.2008

In Gesprächen mit den Autozulieferern Benteler Automobiltechnik, Hella GmbH und Mahle GmbH wurde deutlich, dass das Thema Identity Management jetzt von der Geschäftsführung dieser Firmen aktiv aufgegriffen wird.

mehr

Austausch über neue Strategien zum Thema Identity Management
16.06.2008

Das Thema Authentisierung und Autorisierung beschäftigt verstärkt sowohl die Automobilhersteller als auch ihre Zulieferer.

mehr

Erfahrungsaustausch über Identity und Access Management.
16.06.2008

open4business, Softwareunternehmen im Bereich User und Access Management Systeme, plant zusammen mit einem führenden Automobilhersteller ein Workshop zum Erfahrungsaustausch über die Nutzung von OEM-Internet-Portalen durch die Automobilzulieferer.

mehr

Individuelle Softwarelösungen treffen die Bedürfnisse der Unternehmen
16.06.2008

Der Softwareanbieter open4business ist schwerpunktmäßig im Bereich des Identity und Access Managements tätig.

mehr

User Access Manager als Teil eines Identity Management Systems
16.06.2008

„Entwicklungsschwerpunkte bei dem Softwareunternehmen open4business liegen eindeutig im Bereich der Identity Management Systeme“, so die Aussage von Michael de Stefano, CEO des Software-Unternehmens open4business im neuesten o4b-Newsletter 02/08.

mehr