2008-02-21

Das Munich Network Management Team (MNM Team) der Ludwig-Maximilians-Universität in München hat Rahmen einer Fallstudie zum Thema Identity Management den ZF Portalmanager (User Access Manager von o4b) in sein Konzept integriert.
In den Vorlesungen zu „Integrierte IT-Service-Management-Lösungen“ des MNM Teams wurde ebenfalls das Thema Identity Management aufgegriffen und eine Fallstudie im Rahmen einer Vorlesung den Studenten präsentiert. Im Konzept der IdM-Fallstudie gehen die Referenten auch  auf den Odette UAM XML Standard und den ZF Portalmanager (User Access Manager von o4b) ein. Der in Kooperation mit o4b entwickelte Odette UAM XML Standard wurde in unserem User Access Manager implementiert und als Schnittstelle zur Verfügung gestellt. In dieser Fallstudie gehen die Dozenten mit Nachdruck auf die Vorteile der Standardisierung dieser Prozesse ein, die von unserem User Access Manager bereits umgesetzt worden sind.
Unter dem folgenden Link können Sie sich über diese Fallstudie informieren:
http://www.nm.ifi.lmu.de/teaching/Vorlesungen/2007ss/itsmvl/_skript/G_IDENTI.pd