Mehr über Ibexa

Positive Erfahrungen im Projekt führen zu strategischer Partnerschaft

Mit der Architektur ihrer DXP verfolgt Ibexa einen starken Headless Ansatz, um die Stärken neuer und bestehender Systeme zu nutzen, integrierte Gesamtsysteme zu schaffen und die Wartbar- und Austauschbarkeit von Teilkomponenten zu erhöhen. Damit wirkt Ibexa DXP „by Design“ Silos in der Enterprise Software entgegen. 

Wir von Open4business haben ebenfalls den Best-of-Breed Ansatz fest verinnerlicht, er ist Teil unserer DNA. Wir haben vestanden, dass es für „Digital Platforms“ nicht die eine beste Lösung für alle Probleme gibt. Jede Problemstellung hat ihre besonderen Anforderungen und der Einzelfall muss betrachten werden.

Wir durften die Ibexa DXP im Zuge eines Kundenprojekts genauer kennen lernen. Als Dienstleister waren wir für die Integration von DAM, PIM und Suchsystem mit der DXP bei einem Website Relaunch zuständig. Ibexa hat uns eine technische Plattform zur Verfügung gestellt, die uns durch ihre modulare und schnittstellenfreundliche Architektur bei jedem Entwicklungsschritt entgegenkam.

Ibexa und wir liegen konzeptionell und strategisch sehr nahe beieinander und es wurde und uns klar, dass wir eine feste Partnerschaft eingehen sollten. 

Aus eZ Systems wurde Ibexa

Nach zwanzig Jahren als erfolgreicher Web-Content-Management-Anbieter gab eZ Systems im April 2020 die Einführung seiner neuen Corporate Brand Identity und seines neuen Namens bekannt. Seitdem wird der Anbieter einer umfassenden Digital Experience Plattform (DXP) für Unternehmen unter dem Namen Ibexa geführt. Der Name steht für die Neupositionierung des Unternehmens als führenden Anbieter einer B2B Digital Experience Platform

Führender Digital Experience Platform Anbieter im B2B-Bereich

 „Unsere Technologie – eine einheitliche, einzigartige Plattform – ermöglicht es Unternehmen nicht nur, schneller ein besseres Kundenerlebnis zu liefern, sondern steigert durch die Integration in ihre bestehenden Geschäftssysteme auch die Agilität und Flexibilität.

Unser Ziel ist es, B2B-Unternehmen in die Lage zu versetzen, ihre digitale Transformation schneller und so kosteneffizient wie möglich zu erreichen, “

Bertrand Maugain

Co-CEO bei Ibexa