Wir verbinden ihre Produkt­informationen mit ihren Märkten, Prozessen und Systemen.

Mit einer Product Information Management (PIM) Lösung erhalten Unternehmen eine zentrale Stelle, an der alle Produktinformationen gesammelt, verwaltet und von dort aus weiterführenden Märkten, Geschäftsprozessen und Systemen bereitgestellt werden können. Damit wird das PIM zu einer zentralen Komponente aller digitalen Plattformen, über die Unternehmen ihre Produkte vertreiben.

Als Digitaldienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Softwareentwicklung,  System- und Data-Integration sowie der Einführung, Implementierung und dem Operating komplexer Systeme, führen wir Ihre PIM-Projekte als starker Partner an Ihrer Seite durch.

Unsere Dienstleistung für ihre PIM-Projekte

Evaluierung, Konzeption & Planung

Implementierung & Customizing

Fullstack Web-Development

Microservice-Development

Datenmigration

Interface- & Integration-Development

Cloud-Deployment & Operating

OnPremise-Deployment, Operating & Hosting

Gutes Produktdatenmanagement ist ein Erfolgsfaktor für digitales Business

Digital Customer Journey

Die „Digital Customer Journey“ eines gewonnenen Kunden ist fast nie nur auf den Anbieter beschränkt, bei dem gekauft wird. In der Vor-Kaufphase beschaffen sich Interessenten meist Informationen aus den verschiedensten Quellen. Wer hier die Nase vorne hat, spielt im Rennen um die Kaufentscheidung ganz vorne mit. Das Produktdaten-Management spielt im E-Commerce daher eine immer wichtigere Rolle, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen und die Konversionsrate zu steigern.

Kanalübergreifende Auffindbarkeit und ergonomische Bereitstellung zuverlässiger und umfassender Produktinformationen sind für Anbieter zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil geworden. Damit einhergehend ist allerdings auch die Aufbereitung und Bereitstellung der Produktinformationen für neue Vertriebskanälen sowie für interne und externe Informationsplattformen zu einer großen Herausforderung geworden.

Produktdaten-Management

Die effizienteste Lösung, um diese Herausforderung zu bewältigen, ist ein Product-Information-Management-System, kurz PIM. Es zentralisiert und optimiert das Produktdaten-Management und ermöglicht effizientere Workflows. Auf dieser Basis wird dann durch eine enge Vernetzung des PIM mit den an der Commerce-Plattform beteiligten Komponenten möglich. Produktdaten können systemübergreifend verfügbar, aktuell und vollständig sein. Ein wichtiger Faktor für den unternehmerischen Erfolg ist geschaffen: Das Einkaufserlebnis der Kunden wird nachhaltig verbessert.

Für Unternehmen ist die Bereitstellung einer solchen Plattform daher ein wichtiges Ziel. Um es zu erreichen, ist einerseits fachliches Wissen zu den Geschäftsprozessen und der internen Unternehmensstruktur notwendig. Andererseits ist solides und multidisziplinäres technisches Verständnis aus den Bereich PIM, ERP, E-Commerce, Softwareentwicklung sowie System- und Data-Integration notwendig. open4business positioniert sich als technischer Dienstleister mit 20 Jahren branchenübergreifender Business-Erfahrung genau an dieser Stelle.

Haben Sie fragen hierzu? Gerne helfen wir Ihnen weiter