Wir entwickeln nicht nur komplexe Digitale Lösungen – wir betreiben Sie auch.

Für uns endet unsere Verantwortung als Digitaldienstleister nicht mit dem Ende eines Realisierungs- oder Einführungsprojekts. Wir übernehmen auch darüber hinaus Verantwortung für den Betrieb und die Verbesserung der gemeinsam geschaffenen Lösungen. DevOps ist deshalb Teil unserer DNA und das Operating Ihrer Infrastruktur ein wichtiger Part unserer Arbeit.

Ob Inhouse unter Ihrem Dach, in einem externen Rechenzentrum oder unter unserer Verantwortung, wir kümmern uns um Ihre Systeme. Egal wo oder wer sie hostet, auch nach der Inbetriebnahme der gemeinsam mit uns implementierten Lösungen behält unser eingespieltes Team sie im Auge und sorgt für einen reibungslosen Betrieb.

Die von oder mit uns aufgebauten IT-Infrastrukturen werden von uns proaktiv gewartet und gepflegt, damit alles stets sicher und verlässlich läuft. Wir wickeln alle anstehenden Aufgaben über unseren Service Desk ab und unser Helpdesk steht Ihnen bei Störungen 24/7 zur Verfügung, So sind Ihre Systeme immer verfügbar und technisch auf dem neusten Stand und wir bleiben der erfahrene Partner an Ihrer Seite, auf den Sie auch bei der Weiterentwicklung und Optimierung zählen können.

Unsere Dienstleistung für das Operating ihrer Systeme

Proaktive Wartung, Pflege & Migration

Individuelle Service-Level-Agreements (SLA)

Incident-Management & Recovery

Performance-Optimierung

Change-Management

Service-Desk

24/7 Helpdesk

Monitoring

Development und Operation digitaler Systeme
sind bei o4b zusammengerückt

Flexibler Entwicklungsprozess

Um komplexe digitale Geschäftsprozesse umzusetzen, stehen Fachabteilung, Entwickler und Administratoren vor großen Herausforderungen. Alle Systeme entlang der Geschäftsprozesskette müssen integriert werden und reibungslos Hand in Hand arbeiten.

Ständig werden neue Anforderungen an einzelne Komponenten gestellt. Es ist dadruch erforderlich geworden den Entwicklungsprozess deutlich flexibler zu gestalten. Es kann keine langfristigen Entwicklungszyklen mehr geben, statt dessen werden aus agilen Entwicklungsprozessen heraus iterativ neue Versionen in kurzen Abständen generiert, die in Betrieb genommen und betreut werden müssen.

Die traditionelle Trennung der Entwicklung einer Software (Development) von ihrem Betrieb (Operations) ist nicht mehr zeitgemäß. Dieses Konzept ist so unflexibel wie langsam. Alle Beteiligten müssen stattdessen viel enger zusammenarbeiten und ein beständiger Austausch zwischen Entwicklung und Betrieb gewährleistet werden. Nur so können Wissens- und Verständnislücken und Rangeleien um Zuständigkeiten vermieden werden.

Spätestens mit der Einführung agiler Methoden wie z.B. Scrum wird deutlich, dass ein enger Schulterschluss zwischen den Mitarbeitern beider Bereiche gefördert werden muss. Die Idee der DevOps bringt den agilen Gedanken in den Bereich der IT Operations. Der Begriff setzt sich aus Development (Dev), welcher für die Softwareentwickler steht und Operations (Ops), stellvertretend für den IT-Betrieb zusammen.

Damit wird eine effektivere und effizientere Zusammenarbeit verschiedener Bereiche angestrebt: Development, Operations und Qualitätssicherung. Standardmodelle für die Softwareentwicklung und den IT-Betrieb werden miteinander verbunden um kürzere Release-Zyklen zu ermöglichen, das Risiko von ungetesteten Elementen zu senken und den Betrieb zu sichern.

Fachübergreifende Teams

Bei open4business arbeiten erfahrene Konzepter, Entwickler und Administratoren seit vielen Jahren Hand in Hand am Erfolg unserer Kunden. Sie übernehmen Verantwortung für den gesamten Zyklus der Projekte. In enger Zusammenarbeit und als Team wird agil geplant und umgesetzt um das Ergebnis dann in Betrieb zu nehmen, zu betreuen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Wir heben den Begriff DevOps aber auch von der Personen- und Teamebene auf die Unternehmensebene. Als digitaler Full Service Dienstleister entwerfen und entwickeln wir als Unternehmen nicht nur innovative Lösungen, wir bieten unseren Kunden auch den Betrieb und die Betreung durch unser Team an. Deshalb sehen wir DevOps auch nicht als Methode oder Konzept, sondern als Teil unserer Unternehmenskultur.

Das ist kein Lippenbekenntnis, sondern wird neben unserem professionellen Service- und Helpdesk auch durch unsere Teamorganisation mittels permanenter Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter gewährleistet.

Haben Sie fragen hierzu? Gerne helfen wir Ihnen weiter